Happy sonniger Valentine

Ich genoss zusammen mit Yumi einen ausgedehnten, sonnigen Spaziergang durch die nahen Felder und zurück durch ruhige Dorfstraßen. Wir trafen auf manch anderem Hund und auch auf Menschen, die teils zu Fuß, teils auf Fahrrädern und teils joggend unterwegs waren. Yumi blieb prima bei Fuß. Interessiert schnüffelte sie an allerhand ihr unbekannten Wegesrändern und sah mich einige Male verdutzt von oben bis unten  an, da ich meine dicke Jacke plötzlich offen trug. Ich ließ die milde Vorfrühlingsluft happy valengetint an meine Brust. 🙂 ❤