Endlich mal wieder

… Hundeschule an der Trave.

Yumi konnte entspannt rennen mit vielen anderen Hunden und wir lernten endlich den kleinen großen Akitarüden Raiho kennen, der vor ein paar Wochen im Zwinger Kinu Hana Ken einzog. Ein süßer, knuddeliger Wonneproppen, den ich glatt hätte klauen können.

Wir spazierten eine gute Stunden durch die eisig-vernebelten Felder an der Trave. Das tat nicht nur den Hunden richtig gut. Ich bin froh, dass Yumi nach der Scheinträchtigkeit wieder entspannter im Umgang mit anderen Hunden ist.

Einige Fotos sind von Nicole Casey, Yumis Ziehmutter. Danke ❤

Es folgen Nicoles Bilder: