Kleines Training

… im Stadtpark Norderstedt.

Vor einigen Jahren fand im Stadtpark zu Norderstedt die Landesgartenschau statt. Die Stadt legte den Fokus auf Nachhaltigkeit, was dem Planungsteam aus meiner Sicht auch gelungen ist. Viele Natur- und Wiesenflächen, verschiedene Sitzgelegenheiten und der großzügige Baggersee ermöglichen eine vielfältige Naherholung, geben daneben auch Raum für diverse Veranstaltungen und Ausstellungen.

Waren Martin und ich dort noch vor einigen Monaten mit Yumis Panik vor Menschen arg beschäftigt, so schlug sie sich heute sehr tapfer. Es gab einige Bereiche, die ihr deutlich missfielen, z.B. der Kinderspielplatz, an dem ich sie heute dennoch nahe an meinem Bein sitzen und beobachten ließ, aber überwiegend ließ sie sich aufgeschlossen auf das bunte Treiben im Gelände ein. Ich konnte mich sogar zuletzt mit zwei älteren Damen unterhalten, die sich für unsere japanische Lady interessierten.

Immer wieder räumte ich kleine Verschnaufpausen ein, ließ Yumi bei Fuß stehen, damit sie genügend Möglichkeiten hatte, in Ruhe alles auf sich wirken zu lassen.

Hinterher gingen wir in unserem Stammrestaurant lecker Essen. Yumipoo lag müde und zufrieden unterm Tisch.