So müde wie das Wetter

Es gab heute endlich einmal wieder eine entspannte, ausgiebige Mittagsruhe. Gähnend und müden Schrittes kam sie nach dem Schläfchen zu mir, legte ihren Kopf auf meine Beine und forderte ein paar Streicheleinheiten ein. Danach spielte Yumi ein wenig im Garten und fand ihr scheinbar ebenso müdes Huhn in einem der Pflanzenpötte wieder, in dem sie das kaum noch Töne absondernde Teil in einem letzten Spiel versenkt hatte.

Wieder im Haus zurück, interessierte sie sich lebhaft für das komische Teil auf dem Hocker, das immer  und immer wieder auf sie gerichtet wird und manchmal sogar grelle Blitze absondert. Wie gut, dass es das gibt, findet die Hundemama! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s