Umgelegte Hebel

Gestern gab Yumi mir zum ersten mal deutlich zu verstehen, dass sie ein kleines Geschäft verrichten muss. Sie sprang an der Terrassentür hoch und war bemüht, den Hebel selbst umzulegen, um die Tür zu öffnen. Das klappte natürlich nicht. Zum einen war ich froh darüber, dass sie Bescheid gab, zum anderen staunte ich, dass sie genau wusste, welchen Hebel zu bewegen es gilt. Innerlich hat sich die letzten Tage eh ein Hebel in ihr selbst umgelegt. Sie wird offener und freier, – leicht wie eine Schneeflocke.

Ich kann nur immer wieder betonen, wie sehr wir sie lieben, die kleine Maus, die sich ihre Welt Tag für Tag ein Stück mehr erobert und wir dürfen dabei behilflich sein und jeden ihrer Entwicklungsschritte miterleben.

Immerhin kann ich schon 5-6 Stunden am Stück schlafen, bevor ich Yumi zum Pieseln in den Garten lasse. Danach schlafen wir noch ein wenig und unternehmen gleich nach dem Aufstehen einen kleinen Spaziergang, so dass sie sich komplett lösen kann, bevor es Frühstück gibt.

Unser typisch norddeutsches Schietwedder trieb heute Morgen ein wenig Schnee ins Land, der aber bisher nicht liegen blieb. Auffällig genug aber, um Dayumis Aufmerksamkeit zu erregen. Beobachtete sie das flöckchentanzende Treiben zunächst vom Wohnzimmer aus und bellte ein paar mal aufgeregt, ließ ich sie schließlich in den Garten. Sie reckte ihre neugierige Nase in die Luft, schnupperte intensiv und staunte über die daran sanft anstupsenden kalten Kristalle. Lauter neue Eindrücke rieseln auf ihre junge Seele herab.

Selig und zufrieden

Gerade hat sie sich zusammengerollt und schläft selig und zufrieden. Derweil blieb auch ein wenig Schnee liegen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s