Akitanische Sternstunden

Heute endlich besuchten wir mit Dayumi ein erstes Mal eine Hundeschule, nicht irgendeine, sondern die Hundeschule an der Trave, in der die Hunde von Yumis Zieheltern seit Jahren ein- und ausgehen. Dort traf Yumi auf 3 ihrer Schwestern und auf einige andere Hundenasen. Zunächst begrüßte sie ganz freudig ihre Zieheltern und ließ ihre zeitweilige Angst und Scheu hinter sich, um mit beinahe allen Hunden Kontakt aufzunehmen und interessiert und ausgelassen mit ihnen herumtollen zu können. Auch der Menschenkontakt war kein Problem.

Immer wieder nahm Yumi Kontakt zu ihren Züchtern auf und genoss in vollen Zügen die Weite um sich herum, schnupperte und erkundete ein ganz neues Terrain. Es war eine große Freude für uns zu sehen, wie ausgelassen und hundeglücklich unsere Yumi war. Ja, es gibt nicht nur den Terminus ‚hundeelend‘ sondern ‚hundeglücklich‘ seit heute für mich. 🙂

Liefen die Wauzls anfangs an der Leine, so leinten wir sie alsbald ab, damit sie sich frei bewegen konnten. Ganz kleine Übungen wie Rückruf und Leinentoleranz einzelner Tiere wurden von Ulrike, der Trainerin der Schule, eingebaut.

Wunderbar an dieser Schule ist, dass ihr eine Tierpension angegliedert ist und Ulrike in all ihren Trainerjahren viel Erfahrungen mit Akitas sammeln konnte. Eine wunderbare Option für uns, sollte es irgendwann einmal von Nöten sein, Yumi eine geeignete Unterbringung anzubieten.

Für uns interessant zu sehen war, dass unsere Yumi die Kräftigste von den heute anwesenden Akitawelpen  war. Ihre Schwestern wirkten beinahe zierlich gegen unseren Wonneproppen. 😀 Aber – das kann sich immer wieder ändern. Mal schauen, wie sich die Tiere so weiterentwickeln. Nicole staunte nicht schlecht, als sie Yumi so proper wiedersah.

Wieder daheim fraß Dayumi eine kleine Portion, schlabberte frisches Wasser und schlief munter träumend ein paar Stunden.

Ein wundervoller Sonntag neigt sich langsam dem Ende.

Auf bald in der Hundeschule!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s