Hühnerjagd und Vorahnungen

ES schläft! Vorher hat ES ein Huhn gejagt und erlegt! Und ich habe ein wenig Zeit zum Schreiben – in aller Ruhe (hoffentlich). Möge ES ausgiebig schlummern … Von mir aus wieder drei Stunden! 😀

Yumi ist wie ausgewechselt. Sie läuft wieder prima an der Leine. Das Geschirr und die verkürzten Ausflüge auf die Pipiwiese tun ihr sichtlich gut. Ihre gestresste Seele konnte sich erholen. Manchmal bedarf es nur einer kleinen Korrektur an einer der Stellschrauben und schon läuft’s wieder wie geschmiert. Nichts desto trotz muss ich mir immer etwas Besonderes einfallen lassen, damit auch ich meinen Tag mit einem Frühstück beginnen kann, nachdem Yumi rundum versorgt wurde.

Zu Weihnachten schenkten meine Tochter und ihr Mann uns unter anderem einen Gutschein für einen Hundeladen, obwohl Welpen-Yumi noch nicht einmal bei uns war. Daneben gab es aus dem Bioladen Leckerli und ein Quietschehuhn. Es war so süß von den beiden, schon vorab an unser neues Familienmitglied zu denken. Wir freuten uns ganz arg darüber.

Ja, aber nun quietscht es einmal mehr in der Bude, denn neben dem Quietscheschwein quietscht nun eben auch das Quietschehuhn! Ich zog dieses Ass nämlich genau dann aus dem Ärmel, als mein grüner Tee und meine Toasts fertig auf dem Tisch standen und ich fest entschlossen war, beides in Ruhe zu vertilgen!

Yumi zeigte mir kurzerhand, dass sie Jagdhund von Beruf ist. Sie schoss mit dem Huhn im Maul wie ein Blitz durch das Haus. Das Gummiteil flog durch die Luft und wurde erneut erlegt. Mein ersehntes Frühstück zeigte sich entsprechend dynamisch …  Ich bekam eine Ahnung davon, wie sehr hier die Wände wackeln werden, wenn ES erst einmal ausgewachsen ist …

Da half nur noch – Terrassentür auf und raus mit Jagdhund samt Huhn! Ja, wie gesagt, jetzt schläft ES. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s