Charisma & Babybrei

Erneut Begeisterung auf unserer kleinen Mittagsrunde zum Pipimachen. Es ist wirklich so, wie es im Buche steht. Beinahe jede Person, der wir begegnen, spricht mich auf meinen Hund an, weil er so schön und süß ausschaut, wie ich immer wieder zu hören bekomme. Als ich diese Aussage hier und da in den Büchern las, dachte ich, möglicherweise werden wir von einigen Hundefans angesprochen. Aber nein, beinahe jeder, ob mit oder ohne Hund, bleibt stehen und beguckt das Hundebaby. Die Hashikofans unter ihnen flippen beinahe aus! 😀

Die Ausstrahlung dieser Tiere ist enorm. Enorm aber auch Yumchens Bocklosigkeit, ständig angeglotzt zu werden. Dabei werde dann ausnahmsweise mal ich von Yumi entschlossen weitergezogen …

Ich versorgte sie mit Futter und mein Magen hing mir bereits in den berühmtberüchtigten Kniekehlen. Was also könnte ich mir kochen, das möglichst unkompliziert und schnell geht, satt macht, gesund ist und irgendwie auch noch schmeckt. Glutenfreier Griespudding mit laktosefreier Milch und Blaubeeren war meine Idee, die ich entschlossen in die Tat umsetzte. Die Bourbon Vanille darin hatte etwas Tröstendes. Ja, meine Ernährung wird auch immer komplizierter. Und wer saß mir in der Küche bettelnd und winselnd zu Füßen? ES, das gierige Hundebaby!

Okay, für sie gab es als Nachspeise ein getrocknetes Hasenohr. Das Hundetier war beschäftigt. Mein Mittagessen lief entsprechend und ausnahmsweise mal ganz entspannt ab.

Erneut begann die Hühnerjagd nach dem Essen und ich sah ein wenig Fern. Im Programm: Schafe scheren in Australien. Yumi sah sich das Prozedere mit an und mag sich gedacht haben „Nicht mit mir!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s